Mondokart_Karting_Speedway

Menu

Sale! Chassis Kosmic Mercury R - OK OKJ BSD 2020!, MONDOKART, kart View larger

Chassis Kosmic Mercury R - OK OKJ BSD 2020!

OK401racerkosmic 7945

KOSTENLOSER VERSAND WELTWEIT!

More details

€ 4.094,26

PRODUKTDETAILS

Das High-End-Modell
MERCURE R
Der Buchstabe "R" heißt die neue Version des High-End-Modells der Marke Kosmic: Mercury. Ein Chassis, das ein unverändertes geometrisches Design beibehält, aber mit einem entscheidenden Upgrade der Komponenten, der Einführung eines neuen Lenkrads, einer in den M7-Spoiler integrierten verdeckten Fassade sowie einer neuen Grafik. Diese Entwicklungen waren in enger Zusammenarbeit mit der Kosmic Racing-Abteilung und der R & D-Abteilung der OTK Kart-Gruppe.


2 Welttitel
CHAMPIONS DER WELT BEI OKJ UND KZ
Der Mercury R debütierte Ende der Saison 2018. Nur wenige Rennen waren nötig, um den prestigeträchtigsten Titel, den Weltmeister, zu gewinnen. Neben der Sieger-Tradition des Mercury-Chassis umfasst es drei Titel im asiatisch-pazifischen Raum, einen KF3-Weltcup und jetzt einschließlich des Erfolgs von 2018 insgesamt vier Weltmeisterschaften. Ein einzigartiger Rekord, der aus der Kosmic Kart Racing-Abteilung der R & D-Abteilung der OTK Kart-Gruppe stammt.


BSD-Bremssattel
DAS NEIN 1 BREMSANLAGE
Der Mercury ändert sein Bremssystem nicht mit dem BSD-Modell, das sich bereits in seiner ersten Saison auf dem Mercury S-Chassis bewährt hatte. Dies ist der Rennabteilung zu verdanken, die dieses Bremssystem innerhalb der R & D-Abteilung der OTK Kart-Gruppe einsetzt. Das Ergebnis ist ein System, bestehend aus einem Monoblock-Bremssattel, der mit 2 Kolben von 34,5 mm ausgestattet ist, mit Bremsbewegung und mit Bremsleitungen der letzten Generation und Bremsflüssigkeit DOT 5.1. Das BSD-Modell ist für Direktfahrerklassen optimiert und hat sich mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft als effektiv erwiesen.


Spoiler M7
Vom Wind geschnitzt
Bei einer Sportart, die in Tausendstelsekunden gemessen wird, muss jede Komponente untersucht werden. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der OTK Kart-Gruppe ist sich dessen bewusst und studiert seit Jahren Aerodynamik, um effizientere Frontverkleidungen zu entwerfen. Dies ist der neue M7-Frontflügel, der die bereits seit 2018 verwendete M6-Karosserie ergänzt. Es ist ein brandneues Design, das den Luftwiderstand verringert und die Leistung erhöht, insbesondere auf schnellen Strecken. mit langen geraden Linien. Der M7-Spoiler kombiniert mit der neuen "integrierten" Frontzone, die die Vorderseite des Chassis und der Kart-Rohre vollständig abdeckt. Eine weitere Lösung zur Verbesserung der Aerodynamik, die die Bildung von Luftwirbeln im "C" -Abschnitt des Kart reduziert.


Das neue Lenkrad
EIN PERSONALISIERTER KART
Innerhalb der OTK Kart-Gruppe wird jeder Prozess bis ins letzte Detail verfolgt, da wir dies nur garantieren können. Hoher Grip, der dem Fahrer mehr Fahrgefühl und Sensibilität vermittelt. Am Lenkrad befindet sich außerdem eine neue geneigte Lenknabe, mit der der Fahrersitz hinter dem Lenkrad angepasst werden kann.

Recensioni


Clicca qui per lasciare una recensione




2 andere produkte in derselben kategorie:

WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT:

Artikel wurde in den Korb gelegt

Menge
Gesamt

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.

Gesamt Artikel (inkl. MwSt.)
Versandkosten (o. MwSt.) versandkostenfrei
Gesamt (inkl. MwSt.)
Einkauf fortsetzen Zur Kasse
MondokartScaRib